Naturheilverfahren sind gefragt.
Verständlicherweise stehen viele Menschen der Chemie in der "modernen Schulmedizin" skeptisch gegenüber. Sie möchten möglichst auf Arzneimittel mit unerwünschten Nebenwirkungen verzichten.
Und wir möchten Ihnen dabei helfen!
Seit Urzeiten hat sich der Mensch „die Arznei“ in den Pflanzen zunutze gemacht, um Leiden zu lindern. Deshalb stützen auch wir uns neben der Akupunktur vor allem auf Naturarzneimittel, die "Phytopharmaka".

Allerdings werden diese Phytopharmaka, also pflanzliche Heilmittel, von vielen Menschen als frei von Nebenwirkungen angesehen. Das ist so nicht richtig.
Tatsache ist, dass ein Mittel, das Wirkungen hat, natürlich auch Nebenwirkungen haben kann, die teilweise unerwünscht sein können.
Auf jeden Fall gilt jedoch:
Pflanzliche Mittel wirken, und darum sollten sie nicht wahllos eingenommen werden. Wenn Sie also Wert auf pflanzliche Heilmittel legen, lassen Sie uns dies wissen! Wir werden versuchen, das so weit wie möglich zu berücksichtigen.

Bei allen Fragen rund um Naturheilverfahren steht Ihnen unser Praxisteam zu Verfügung.